Riesentischtennis-Vereinsmeistertitel für Ben König / Herbert Köppe / Rene Zimmermann

15.07.2022
Zurück

Am 15. Juli fanden die jährlichen Riesentischtennis-Doppel-Vereinsmeisterschaften statt.
An vier aneinandergestellten Tischen mit zwei Banden als provisorisches Netz spielten jeweils zwei anfänglich ausgeloste Doppelpaarungen gegeneinander. Bei dem Turnier ging das 3er-Team Ben König, Herbert Köppe und René Zimmermann als Sieger hervor. Anschließend verbrachte man gemeinsam einen gemütlichen Grillabend bei Krämers zu Hause. Neben Fleisch(-alternativen) gab es auch Salate und Nachtisch sowie reichlich Getränke.
Die Platzierungen im Überblick:
•    1. Platz: Ben König / Herbert Köppe / Rene Zimmermann
•    2. Platz: Marcel Pfeiffer / Benedikt Warnecke
•    3. Platz: Christian Hechler / Benedikt Warnecke
•    4. Platz: Marco Fornataro / Kilian Hornig
•    5. Platz: Louis Dreher / Dominik Krämer
•    6. Platz: Johannes Beck / Jörg Mania
•    7. Platz: Alina Krämer / Sina Mania

 

Trotz tropischer Temperaturen war viel los die den diesjährigen Riesentischtennis-Vereinsmeisterschaften. So mussten über die gesamte Spielfläche drei überdimensionierte Riesen-TT-Tische aufgebaut werden.